PRESSEMITTEILUNG
Von Youtubern, Eishockey und Leichen im Swimmingpool

Dinnerlesung im Cookie‘s Veggies
Es wird endkrass, Alter! Am Samstag, 20. Januar 2018, lädt das vegetarisch-vegane Restaurant Cookie‘s Veggies zur Dinnerlesung ein. Die Autorin Susanne Padberg liest aus ihrem neuen Buch „Love Me Harder“. Fünf Erzählungen für jugendliche Leser von zwölf bis 16 Jahren – und ihre Eltern – handeln von dem, was das Teenie-Herz – und die Eltern – in dieser ereignisreichen Lebensphase bewegt. Klar, da geht es auch um die erste Liebe und die ersten Erfahrungen auf Partys, eigentlich aber um ziemlich ernste Themen wie (Cyber-)Mobbing, Konflikte mit den Eltern oder tragische Verluste, die die gewohnte Existenz ganz schön aus der Bahn werfen können. Immer ganz nah an der Realität und an der Sprache der Kids. Außerdem mit einer gehörigen Portion Situationskomik, Ironie und (sauerländischem) Lokalkolorit. Wer also schon immer wissen wollte, warum Iron Man als Eishockeyspieler ungeeignet ist, wie Zombies auf WhatsApp kommunizieren und was Schulschwimmen mit dem Catwalk zu tun hat, der wird am dritten Januarsamstag im Dorstener Creativquartier bestens bedient.
Dazu werden die Literaturhäppchen vorzüglich ergänzt durch ein veganes Fünf-Gänge-Menü, welches Cookie‘s Veggies-Chefin Iris Koczwara und Koch Aaron S. Feikus extra zur Lesung zusammengestellt haben. Beginn ist um 19 Uhr im Cookie‘s Veggies, Halterner Straße 93. Reservierungen sind möglich unter Tel. 02362-44442 oder unter office@cookies-veggies.de. Spontane Gäste sind ebenso herzlich willkommen.

Das Buch
Love Me Harder. 5 Erzählungen“, Text von Susanne Padberg, illustriert von Ilonka Williams; erschienen in der Edition Lennestrand, November 2017. ISBN 978-3-9818190-1-4

Weitere Infos unter:
https://www.facebook.com/lennestrand/
www.lennestrand-verlag.de

Aus dem Klappentext
Erwachsenwerden mit PewDiePie, WhatsApp und Clash Royale, auf Instagram und in BibisBeautyPalace. Die Teenie-Existenz im dritten Jahrtausend hat es echt in sich.
Mama und Papa rotieren im Dauereinsatz und schweben in den ungünstigsten Momenten ein; im Klassen-Chat wird endgemobbt, und beim ersten Date im Eiscafé sollte man sich darüber im Klaren sein: Es gibt immer einen, der das postet.
Auch hält das Leben für das ein oder andere Nachwuchstalent weder Sponsorenvertrag noch Foto bereit. Vorzeitig ausgeschieden …
Oder geht da doch noch was? Das Spiel ist jedenfalls erst zu Ende, wenn der Schiri abpfeift.

Die Autorin
Die bemerkenswertesten Geschichten hält das Leben selbst bereit. Das findet die Hemeraner Autorin Susanne Padberg und hält ganz einfach Augen und Ohren offen. Denn irgendwann kommen die Kids schon wieder aus der Schule oder vom Sport nach Hause und berichten von den skurrilen, manchmal unglaublichen Dingen, die passieren. Im Verein, auf der Klassenfahrt oder beim Treffen mit den „Bros“. Mit den richtigen Nadeln lässt sich daraus eine Geschichte stricken: nah an der Realität, doch nicht real, allerdings realistisch.
Ihre Tochter ist 16, der Sohn 14, ihr Ehemann Physiklehrer, pardon! Physiker, und sie hat einen Fundhund aus Rumänien. Alles klar? Außerdem gründete die promovierte Germanistin Susanne Padberg 2015 den Lennestrand-Verlag, arbeitet als Journalistin und betreut Unternehmen in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Sie schreibt seit vielen Jahren Erzählungen, Romane und Lyrik.
„Love Me Harder. 5 Erzählungen“ ist ein Buch für Teenies (und ihre Eltern).

Ansprechpartnerin für Rückfragen
Iris Koczwara
Cookie‘s Veggies
Halterner Straße 93
46284 Dorsten
Tel. 02362-44442
office@cookies-veggies.de

Kategorien: Beiträge

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.